OPL

Kernakraftwerke

Kernakraftwerke

Girbau bietet Ihnen eine Lösung um die in Kernkraftwerken gewöhnlich anfallende leichte Radioaktivität aus Geweben herauszuwaschen.
Normalerweise bevorzugen es Kernkraftwerke, die von ihren Mitarbeitern getragene Wäsche als radioaktiven Abfall zu lagern, da diese zu waschen mit dem Risiko verbunden sein kann, dass radioaktive Partikel im Innern der Waschmaschine verbleiben, sich ansammeln und die Waschmaschine dadurch zu einem Risikofaktor wird.
Girbau bietet Ihnen qualitativ hochwertige Waschmaschinen aus Edelstahl mit porenlosen Schweißnähten, die während ihrer gesamten Lebensdauer frei von Radioaktivität bleiben.
Die Tatsache, dass die Waschmaschinen programmiert werden können, eignet sie optimal für das Waschen leicht kontaminierter Wäsche. Auf diese Art und Weise kann durch die Wiederverwendung der Kleidung die Umweltbelastung in Kernkraftwerken eingeschränkt werden. Auch der niedrige Wasser- und Energieverbrauch der Girbau Waschmaschinen wirkt sich positiv auf die Umweltbilanz und die soziale Verantwortung dieser Art von Unternehmen aus.