OPL

Viehzcht

Viehzcht

Im Tagesgeschäft eines Viehzuchtbetriebes fallen große Mengen Wäsche an, die intensiv gewaschen werden müssen, um das gute Funktionieren des Betriebes zu gewährleisten: Die Arbeitskleidung für Viehzüchter, Pferdedecken, Tücher zur Vorbereitung der Euter der Kühe zum Melken etc...
Über eine industrielle Wäschereianlage zu verfügen bedeutet für Ihren Zuchtbetrieb ein hohes Niveau an Hygiene und einen intensiven Waschvorgang mit geringerem Zeitaufwand und geringerem Wasser- und Energieverbrauch.
In eine kleine interne Wäscherei zu investieren bedeutet in Hygiene und das Wohlbefinden Ihrer Tiere zu investieren und für größtmögliche Wirtschaftlichkeit ihres Betriebs zu sorgen, da Girbau Maschinen einen niedrigeren Verbrauch und eine lange Lebensdauer haben und die Wäschereikosten direkt ihrer eigenen Kontrolle unterstehen.